Warenkorb 0
Baclofen

Baclofen

Baclofen wird als Mittel zur Entspannung der Skelettmuskulatur eingesetzt. Das Medikament wurde für die Behandlung von Spastizität bei Patienten entwickelt und wird auch zur Behandlung von schweren Muskelkrämpfen, Multipler Sklerose und traumatischen Hirnverletzungen eingesetzt.

Neben der Muskelentspannung kann Baclofen auch eine leichte schmerzlindernde Wirkung haben, die bei Patienten, die unter Muskelkrämpfen leiden, ebenfalls die Beschwerden lindert. Allerdings wird dieses Medikament nur selten als Alternative zu Schmerzmitteln eingesetzt, da seine schmerzlindernde Wirkung nur langsam einsetzt.

Aktiver Inhaltsstoff: Baclofen

  • Versand 4-9 tage
  • Zahlungsarten
Kostenlose Lieferung für Bestellungen über 200.00€

Baclofen Generika

Beschreibungen

Medikamenten-Infos

  • Markenname: Baclofen;
  • Aktiver Inhaltsstoff: Baclofen;
  • Hersteller: Polpharma, Sigma-Aldrich, Supelco.

Baclofen and its active ingredient

Baclofen ist ein Muskelrelaxans, dessen aktiver Wirkstoff ein Derivat der Gamma-Aminobuttersäure ist. Diese organische Verbindung ist der wichtigste hemmende Neurotransmitter des menschlichen Zentralnervensystems (ZNS). Dadurch reduziert Baclofen den erhöhten Muskeltonus, der durch eine Schädigung des Rückenmarks verursacht wird.

Die Vorteile der Anwendung von Baclofen hängen mit der Fähigkeit zusammen, schmerzhafte Beugespasmen und spontane Muskelkontraktionen zu reduzieren, was die Mobilität des Patienten verbessert und die Abhängigkeit von der Hilfe anderer Personen verringert und die Rehabilitation verbessert.

Indikationen für die Verwendung

Baclofen-Tabletten sind für die Behandlung von reversiblen Spastiken zugelassen, insbesondere zur Linderung von Spasmen der Körperbeuger, spontanen Krämpfen, damit verbundenen Schmerzen, allgemeinen Auswirkungen von Rückenmarksverletzungen und Multipler Sklerose.

Das Medikament wird auch bei Trigeminusneuralgie, gastroösophagealer Refluxkrankheit und Schluckauf eingesetzt:

  • Tumore des Rückenmarks;
  • Syringomyelie;
  • Erkrankung der motorischen Neuronen;
  • transversale Myelitis;
  • traumatische partielle Durchtrennung des Rückenmarks.

Welches ist der günstigste Weg, Baclofen zu kaufen?

Sie können Baclofen schnell und bequem in unserer Online-Apotheke kaufen. Geben Sie eine Bestellung auf und lassen Sie sich das Medikament nach Hause liefern. Die Lieferung dauert nur ein paar Tage, und Sie können einen Vorrat an Pillen für eine lange Zeit erhalten.

Vorteile der Bestellung bei einer Online-Apotheke:

  • Sie verschwenden keine Zeit mit dem Besuch eines Arztes oder eines Apothekers;
  • Sie können ein Medikament kaufen, auch wenn Sie Ihr Rezept verlieren;
  • Sie erhalten Medikamente mit Hauslieferung.

Füllen Sie das Bestellformular aus, wir werden Ihre Bestellung ausfüllen und das benötigte Medikament direkt aus unserem Lager in Europa versenden. Das ist bequem, schnell und hilft Ihnen, Geld und Zeit zu sparen.

Behandlungsschemata und Dosierungen

Zu Beginn der Behandlung wird empfohlen, die niedrigste Dosis des Arzneimittels einzunehmen, die eine angemessene therapeutische Reaktion bewirkt. Wenn Sie die empfohlene Höchstdosis einnehmen, aber keinen Behandlungserfolg spüren, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen und Ihr Behandlungsschema überdenken. Es kann notwendig sein, die Dosierung zu ändern oder auf andere Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung umzusteigen.

Erwachsene Patienten
Die Behandlung sollte mit einer Dosis von Baclofen 15 mg pro Tag begonnen werden, vorzugsweise mit mehreren Dosen. Wird eine allmählich ansteigende Medikamentendosis verordnet, sollte diese an die individuellen Bedürfnisse des Patienten angepasst werden.

  • Baclofen 5 mg dreimal täglich, drei Tage lang;
  • Baclofen 10 mg dreimal täglich, drei Tage lang;
  • Baclofen 15 mg dreimal täglich, drei Tage lang;
  • Baclofen 25 mg dreimal täglich, drei Tage lang;

Falls erforderlich, kann die Dosis schrittweise erhöht werden, die maximale Tagesdosis sollte jedoch 100 mg nicht überschreiten.

Die Einnahme des Medikaments nur nachts gegen schmerzhafte Beugespannungen hilft ebenfalls, und eine Einzeldosis, die etwa eine Stunde vor bestimmten Aufgaben wie Waschen, Anziehen, Rasieren, Physiotherapie eingenommen wird, verbessert oft die Beweglichkeit des Körpers.

Ältere Patienten von 65 Jahren und älter
Ältere Patienten können in der Anfangsphase der Anwendung von Baclofen anfälliger für Nebenwirkungen sein. Daher sollten Sie zu Beginn der Behandlung mit minimalen Dosen beginnen und die Dosierung des Arzneimittels schrittweise in Abhängigkeit von der physiologischen Reaktion und unter enger Aufsicht eines Arztes erhöhen.

Kinder und Jugendliche
Baclofen-Tabletten sind für Kinder mit einem Gewicht von weniger als 33 kg nicht geeignet!

In der Regel wird die Behandlung mit der niedrigsten Dosis von 0,3 mg pro Kilogramm Gewicht des Kindes begonnen, die auf 3-4 Dosen pro Tag verteilt wird. Dann wird die Dosis schrittweise erhöht, bis sie für das Kind ausreichend ist.

Die Gesamttagesdosis für Kinder sollte nicht überschritten werden:

  • 40 mg/Tag für Kinder unter 8 Jahren;
  • 60 mg/Tag für Kinder über 8 Jahren.

Empfehlungen für die Verwendung

Nehmen Sie das Medikament mit etwas Flüssigkeit vor oder nach den Mahlzeiten ein. Es wird empfohlen, das Arzneimittel mit Milch einzunehmen, um Magenreizungen zu verringern. Vermeiden Sie es, die Dosis zu erhöhen oder das Medikament öfter einzunehmen, als Ihr Arzt es Ihnen gesagt hat.

Das Absetzen des Medikaments sollte immer schrittweise erfolgen. Verringern Sie die Dosis konsequent über einen Zeitraum von etwa 1 bis 2 Wochen, außer im Falle einer Überdosierung oder schwerer Nebenwirkungen.

Verpasste Dosis

Nehmen Sie die vergessene Dosis ein, sobald Sie sich an sie erinnern. Wenn es an der Zeit ist, die nächste Dosis des Arzneimittels einzunehmen, nehmen Sie diese ein, lassen Sie die vergessene Dosis aus und kehren Sie dann zum üblichen Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie nicht zwei Dosen auf einmal ein, um die vergessene Dosis nachzuholen.

Vorsichtsmaßnahmen

Es ist notwendig, die Dosierung des Arzneimittels sorgfältig zu beobachten, insbesondere bei älteren Patienten, bis sich ihr Zustand stabilisiert. Die Einnahme einer sehr hohen Dosis oder eine zu schnelle Erhöhung der Dosis kann bei Menschen jeden Alters Nebenwirkungen verursachen.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Baclofen sollte bei übergewichtigen Patienten mit hohem Blutdruck mit äußerster Vorsicht angewendet werden;
  • Baclofen sollte mit Vorsicht bei Patienten mit zerebralen Durchblutungsstörungen, respiratorischen oder hepatischen Beeinträchtigungen angewendet werden;
  • Es ist kontraindiziert, Baclofen für Patienten mit Überempfindlichkeit gegen das Medikament oder einen Bestandteil seiner Zusammensetzung zu nehmen;
  • Mit Vorsicht ist das Medikament für Patienten mit Harnverhalt oder Erkrankungen der Atemwege, Magen-Darm-Erkrankungen verschrieben.

Wegen des Risikos einer sedierenden Wirkung sollten Sie auf das Autofahren oder andere gefährliche Mechanismen sowie auf Aktivitäten verzichten, die wegen der verminderten Wachsamkeit gefährlich sein können. Darüber hinaus kann die Wirkung von Baclofen auf das zentrale Nervensystem durch den Konsum von Alkohol und anderen Medikamenten, die das ZNS dämpfen, verstärkt werden.

Verwendung von Baclofen während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft, insbesondere in den ersten drei Monaten, sollte das Medikament nur dann eingesetzt werden, wenn es unbedingt notwendig ist. Der Nutzen der Behandlung für die Mutter sollte sorgfältig gegen die möglichen Risiken für das Kind abgewogen werden.

In der Stillzeit verursacht Baclofen aufgrund des geringen Anteils des Arzneimittels in der Muttermilch keine Nebenwirkungen. Der Säugling sollte jedoch auf Anzeichen einer Sedierung überwacht werden.

Mögliche Nebenwirkungen

Nebenwirkungen treten vor allem zu Beginn der Behandlung auf, wenn die Dosis zu schnell erhöht wird, wenn hohe Dosen verwendet werden oder bei älteren Patienten. Sie sind oft vorübergehender Natur und können durch eine Dosisreduktion verringert oder beseitigt werden.

Mögliche Nebenwirkungen:

  • Starker Schwindel oder Ohnmacht, getrübtes Bewusstsein;
  • Veränderung der Häufigkeit des Wasserlassens
  • Auftreten oder Verschlimmerung von psychiatrischen Störungen, Stimmungsschwankungen oder Verhaltensänderungen;
  • Anzeichen einer allergischen Reaktion, erschwerte Atmung, ungewöhnliche Heiserkeit, Schwellungen im Gesicht oder im Rachen.

Ein plötzlicher Medikamentenentzug kann zu Krämpfen und Halluzinationen führen. Bei abruptem Absetzen von Baclofen, insbesondere nach Langzeitanwendung, können Symptome von Angst und Bewusstseinseintrübung, psychotische Störungen, Manie oder Paranoia, Krampfanfälle und eine vorübergehende Zunahme der Spastizität auftreten.

Es wird empfohlen, die Medikamentendosis schrittweise zu reduzieren.

Baclofen: Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Levodopa, Carbidopa
Bei gleichzeitiger Einnahme von Baclofen zur Behandlung der Parkinson-Krankheit sind Bewusstseinsstörungen, Halluzinationen, Übelkeit und Unruhe möglich. Die gleichzeitige Einnahme verschlimmert auch die Symptome der Parkinson-Krankheit.

Medikamente, die eine Depression des zentralen Nervensystems verursachen
Bei gleichzeitiger Einnahme von Muskelrelaxantien, synthetischen Opiaten oder Alkohol kann es zu einer starken sedierenden Wirkung kommen.
Das Risiko einer Atemdepression und eines starken Blutdruckabfalls steigt ebenfalls.

Antidepressiva
Bei gleichzeitiger Einnahme von Antidepressiva kann sich die Wirkung von Baclofen verstärken, was zu einer Abnahme des Muskeltonus führt.

Lagerung

Bewahren Sie Baclofen-Tabletten an einem trockenen Ort bei Raumtemperatur auf. Bewahren Sie alle Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf.

Das beste Angebot für Baclofen online auf dem Markt

Unsere Online-Apotheke hilft Ihnen, Medikamente schnell, bequem und sicher zu erhalten.

Unsere Vorteile:

  • Original-Medikamente. Wir wählen nur zuverlässige Lieferanten und sorgfältig geprüfte Medikamente;
  • Schneller und hochwertiger Service, Bequemlichkeit und Schnelligkeit bei der Bestellung;
  • Angemessener Preis und die Möglichkeit, mit unseren Sonderangeboten zu sparen.

Wenn Sie Baclofen online kaufen, haben Sie die Möglichkeit, das benötigte Medikament schnell und zu einem erschwinglichen Preis zu erhalten, ohne auf ein Rezept vom Arzt warten zu müssen.

Baclofen Generika Erfahrungsberichte

  • N
    Nonfried
    Überprüfte Bewertung

    Ich bin 65, habe Rückenschmerzen und bin früher oft deswegen aufgewacht. Seit einem halben Jahr habe ich drei Dosen von 10 mg pro Tag genommen. Ein gutes Medikament. Die Rückenschmerzen sind verschwunden, ich schlafe gut und nehme keine Schlafmittel mehr.

  • F
    Friedmund
    Überprüfte Bewertung

    Es scheint, dass Baclofen es geschafft hat, mich auf den Weg zu einem nüchternen Leben zu bringen. In den letzten drei Jahren konnte ich nicht länger als 30 Tage ohne Alkohol auskommen. Und als ich anfing zu trinken, konnte mich nichts und niemand aufhalten. Ich habe mein Bestes getan und eine Menge Methoden ausprobiert. Baclofen 75 mg pro Tag legte den Grundstein für meine Genesung. Ich bin jetzt seit 90 Tagen nüchtern.

  • E
    Emma
    Überprüfte Bewertung

    Ich bin 43, und ich wurde von Schmerzen und Schlaflosigkeit gequält. Baclofen 20 mg vor dem Schlafengehen wurde für mich eine Erlösung. Ich kann die Nacht ohne Schmerzen und Muskelkrämpfe durchschlafen und lebe ein produktiveres Leben. Ich empfehle dieses Medikament zu 100 %!

  • E
    Ehrwald
    Überprüfte Bewertung

    Ich habe Nacken- und Rückenschmerzen und hartnäckige Muskelkrämpfe im Zusammenhang mit Fibromyalgie. Mein Arzt zögerte, mir Baclofen zu verschreiben, da ich damals 73 war, aber wir beschlossen, es zu versuchen. Ich habe nie Probleme mit diesem Medikament gehabt. Vor kurzem habe ich die Dosis auf 30 mg reduziert, und ich hatte kein Entzugssyndrom oder spürbare Nebenwirkungen.

  • C
    Carola
    Überprüfte Bewertung

    Ich habe ein schweres Trauma mit Schmerzen und unkontrollierten Zuckungen. Manchmal sind die Schmerzen so stark, dass ich nicht schlafen kann. Gott sei Dank habe ich Baclofen gefunden. Bis heute ist es das wirksamste Medikament (mit einer Dosierung von 20 mg dreimal täglich) für meine schweren chronischen Muskelkrämpfe. Die Muskelkoordination hat sich verbessert. So kann ich meine Hände und Beine besser benutzen.

  • B
    Bardolf
    Überprüfte Bewertung

    Vor vier Jahren hatte ich einen Verkehrsunfall. Mein Auto überschlug sich und ich erlitt ein Wirbelsäulentrauma. Ich habe mehrere Muskelrelaxantien genommen. Baclofen ist das einzige Medikament, das die Schmerzen und die unkontrollierten Krämpfe der Wadenmuskeln stoppt.

  • A
    Arwin
    Überprüfte Bewertung

    Als ich mit der Einnahme des Medikaments begann, zeigte es Wirkung.

  • F
    Felix
    Überprüfte Bewertung

    Es ist das dritte Mal, dass ich Baclofen online kaufe, und ich werde dies auch weiterhin tun. Es ist das einzige Medikament, das die Schmerzen stoppt, die Muskelspastik und das Unbehagen reduziert.

  • I
    Isaac 
    Überprüfte Bewertung

    Ich habe etwa ein Jahr lang Baclofen 75 mg genommen. Ich habe die Einnahme für fast einen Monat ohne große Probleme reduziert. Ich hatte keine Reaktionen auf die Beendigung. Für mich war es fast eine perfekte Variante, Nebenwirkungen manifestiert nur zu Beginn der Behandlung.

  • F
    Frank
    Überprüfte Bewertung

    Ein Autounfall und eine Rückenmarksverletzung führten zu einer Steifheit im unteren Rücken. Mir wurde Baclofen verschrieben. Jetzt befinde ich mich in der ersten Phase der Behandlung. Die Ergebnisse traten fast sofort ein. Die Muskelversteifung verschwand, und ich konnte mich leichter bewegen.

Cookies-Politik

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um das Surferlebnis zu verbessern und Ihnen interessante Inhalte anzubieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik. Für weitere Informationen kontaktieren Sie unsere Spezialisten.