Warenkorb 0
Olumiant (Baricitinib)

Olumiant (Baricitinib)

Olumiant wurde sehr populär, als man begann, es als "lebensrettendes Medikament für COVID-19" zu bezeichnen. Das Medikament kam zwei Jahre vor der Pandemie auf den europäischen Markt und wurde ursprünglich für andere Zwecke verwendet.

Die FDA, die EMA, die WHO und andere wichtige globale Gesundheitsbehörden haben die nicht zugelassene Verwendung von Olumiant für die Behandlung von COVID-19 im Anschluss an Forschungsarbeiten genehmigt. Dieses Medikament beschleunigt nachweislich die Genesung von Krankenhauspatienten, einschließlich solcher, die zusätzlichen Sauerstoff oder eine Beatmung der Lungen benötigen.

Viele Menschen leiden unter Schmerzen, Schwellungen und anderen unangenehmen Symptomen der rheumatoiden Arthritis. Für diejenigen, die diese lästigen Beschwerden loswerden wollen, könnte Olumiant dank einer neuen, kürzlich entwickelten Formel die ideale Lösung sein.

Aktiver Inhaltsstoff: Baricitinib

  • Versand 4-9 tage
  • Zahlungsarten
Kostenlose Lieferung für Bestellungen über 200.00€

Olumiant Generika

Beschreibungen

Medikamenten-Infos

  • Markenname: Olumiant;
  • Aktiver Inhaltsstoff: Baricitinib;
  • Hersteller: Eli Lilly.

Olumiant und sein Wirkstoff Baricitinib

Baricitinib ist der zugelassene Wirkstoff, auf dessen Grundlage Olumiant entwickelt wurde. Das Arzneimittel wird in Form von Tabletten zur oralen Einnahme hergestellt.

Krankenhausstudien haben gezeigt, dass sich Patienten mit Covid nach der Einnahme von Olumiant wesentlich besser fühlen. Dies gilt sowohl für Patienten mit mittlerem Krankheitsschweregrad als auch für Patienten, die künstlich beatmet werden. Darüber hinaus gibt es Hinweise darauf, dass das Medikament die Ausbreitung des Coronavirus im Körper verhindert.

Baricitinib wirkt, indem es die Aktivität von intrazellulären Enzymen der Janus-Kinase-Familie verringert. Diese Enzyme erfüllen im Körper eine Reihe von Funktionen, unter anderem sind sie an Reaktionen des Immunsystems beteiligt, insbesondere an Entzündungsprozessen.

Durch die Verringerung der Aktivität dieser Enzyme trägt Baricitinib zur Verringerung von Schwellungen, Schmerzen und Steifheit in den Gelenken bei. Das Medikament verlangsamt das Fortschreiten der rheumatoiden Arthritis und verbessert gleichzeitig die alltäglichen Symptome der Krankheit.

Indikationen für die Verwendung

COVID-19

Olumiant ist für den begrenzten Einsatz bei mäßig oder schwer kranken Patienten mit COVID-19 zugelassen. Die Hauptziele der Verwendung des Medikaments:

  • Beschleunigung und Erleichterung des Genesungsprozesses;
  • Verringerung der Wahrscheinlichkeit, dass ein Patient auf eine künstliche Lungenbeatmung umgestellt werden muss;
  • Verringerung des Risikos von Komplikationen bei Patienten mit künstlicher Lungenbeatmung.

Rheumatische Arthritis

Olumiant ist für die Behandlung von mittelschwerer bis schwerer rheumatoider Arthritis bei Erwachsenen zugelassen, wenn sich andere entzündungshemmende Medikamente als unwirksam erwiesen haben, Allergien verursachen oder kontraindiziert sind.

Die Hauptziele der Behandlung sind:

  • Linderung der Symptome der rheumatoiden Arthritis;
  • Verringerung der schädlichen Auswirkungen der Krankheit auf die Gelenke;
  • Verlangsamung des Fortschreitens der Krankheit.

Behandlungsschemata und Dosierungen

Das Dosierungsschema hängt von dem Grund ab, aus dem Ihnen Olumiant verschrieben wird. Ein Arzt wird Ihnen sagen, wie viel und wann Sie die Tabletten einnehmen sollen.

COVID-19

Dosierung von Olumiant für den Notfalleinsatz bei Coronaviren gemäß den Empfehlungen der FDA, EMA und WHO:

  • 4 mg einmal täglich für Patienten über 9 Jahre;
  • 2 mg einmal täglich für Patienten im Alter von 2 bis 9 Jahren.

Die Dosis kann je nach dem Zustand der inneren Organe und den Ergebnissen der Blutuntersuchung angepasst werden. Die allgemein empfohlene Dauer der Anwendung von Olumiant-Tabletten beträgt bis zu 2 Wochen. Wenn Sie nach der Einnahme von Olumiant keine Besserung feststellen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker über eine Änderung der Dosierung.

Rheumatische Arthritis

Die empfohlenen Dosen von Olumiant für die zugelassene Anwendung sind wie folgt:

  • Bei erwachsenen Patienten (über 18 Jahre) beträgt die übliche Anfangsdosis 4 mg einmal täglich;
  • Sobald eine zufriedenstellende Krankheitskontrolle erreicht ist, kann die Dosis auf 2 mg einmal täglich reduziert werden;
  • Bei Patienten mit schweren Infektionskrankheiten sowie bei Patienten über 75 Jahren kann empfohlen werden, mit einer Dosis von 2 mg einmal täglich zu beginnen.

Empfehlungen für die Verwendung

Was Sie wissen müssen, wenn Sie Olumiant verwenden:

  • Nehmen Sie die Tabletten vor oder nach den Mahlzeiten ein;
  • Denken Sie daran, jeden Tag eine Dosis zur gleichen Zeit einzunehmen;
  • Kauen oder zerkleinern Sie die Tabletten nicht, bevor Sie sie einnehmen.

Wenn es nicht durch die Behandlung vorgesehen ist, sollte Olumiant nicht zusammen mit anderen Antirheumatika eingenommen werden, um die Wirkung zu verstärken.

Verpasste Dosis

Vermeiden Sie doppelte oder fehlende Dosen und andere Dosierungsfehler. Nehmen Sie die vergessene Dosis so bald wie möglich ein. Wenn Sie eine Pille während des Tages nicht einnehmen, machen Sie sich keine Sorgen, aber denken Sie daran, Ihre nächste Dosis zur geplanten Zeit zu nehmen.

Vorsichtsmaßnahmen

Einige Arzneimittel sind für Menschen mit bestimmten Krankheiten nicht geeignet, und manchmal kann das Arzneimittel nur mit äußerster Vorsicht angewendet werden.

Bevor Sie mit der Einnahme von Olumiant beginnen, ist es wichtig, dass Ihr Arzt über Folgendes Bescheid weiß:

  • Jede aktive oder schwere Infektion (z. B. Tuberkulose);
  • Allergien und allergische Reaktionen;
  • Erhöhter Cholesterinspiegel;
  • Probleme mit der Leber- oder Nierenfunktion.

Olumiant allein oder in Kombination mit anderen Arzneimitteln kann dazu führen, dass sich in den Extremitäten Blutgerinnsel bilden, die in die Lunge wandern können.

Verwendung von Olumiant während der Schwangerschaft

Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht ein, wenn Sie schwanger sind oder vermuten, dass Sie schwanger sein könnten. Während der Einnahme dieses Arzneimittels besteht das Risiko einer verminderten Fruchtbarkeit bei Frauen.

Mögliche Nebenwirkungen

Wichtige Informationen: Infektionen sind die häufigste Nebenwirkung von Olumiant. Aufgrund der Wirkung auf das Immunsystem erhöht dieses Arzneimittel die Wahrscheinlichkeit, an Infektionen pilzlichen, bakteriellen oder viralen Ursprungs zu erkranken.

Beispiele für andere Nebenwirkungen:

  • Kopfschmerzen;
  • Hautausschlag;
  • Erhöhte Werte der gesamten Kreatinphosphokinase und ihrer Isoformen im Plasma;
  • Erhöhung der Anzahl der Blutplättchen im Blut;
  • Erhöhte Cholesterinwerte;
  • Krämpfe, Schmerzen oder Unwohlsein im Unterleib.

Manchmal kann Olumiant Überempfindlichkeitsreaktionen (Allergien) hervorrufen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, um weitere Anweisungen zu erhalten, wenn eines der folgenden Symptome auftritt: Atembeschwerden oder Anschwellen der Lippen, der Zunge, des Rachens oder des Gesichts.

Baricitinib: Wechselwirkung mit anderen Medikamenten

Olumiant kann einige andere Arzneimittel beeinflussen oder von diesen beeinflusst werden. Ohne vorherige Rücksprache mit einem Arzt sollte Olumiant in der Regel nicht zusammen mit den folgenden Arzneimitteln eingenommen werden:

  • Azathioprin;
  • Certolizumab Pegol;
  • Golimumab;
  • Infliximab;
  • Probenecid;
  • Rituximab;
  • Tocilizumab.

Wenn Sie Zweifel an der Einnahme eines dieser oder anderer Medikamente haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Lagerung

An einem trockenen Ort bei einer Raumtemperatur zwischen 20°C und 25°C lagern. Nicht im Badezimmer oder an anderen Orten aufbewahren, an denen Temperatur und Feuchtigkeit stark schwanken können.

Das beste Angebot für Olumiant online auf dem Markt

In Anbetracht der Situation mit COVID-19 ist unsere Online-Apotheke eine ausgezeichnete Option, um Olumiant sofort zu kaufen, ohne zu Ihrer lokalen Apotheke zu gehen. Wir machen Ihren Einkauf sicher, einfach und günstig! Folgen Sie einfach ein paar einfachen Schritten und lassen Sie sich Olumiant nach Hause liefern.

Unsere Apotheke ist bereit, qualitativ hochwertige Dienstleistungen für alle, die preiswerte Medikamente für Covid benötigen. Bestellen Sie Olumiant online und sparen Sie Ihre Zeit und Ihr Geld! Wir garantieren Ihnen, dass die Bestellungen in einer einfachen Verpackung verschickt werden, die keinen Hinweis auf den Inhalt enthält.

Unsere Preise für Olumiant Tabletten sind viel niedriger als in anderen Apotheken. Wir arbeiten nur mit zertifizierten Partnern zusammen, die sich strikt an die Standards halten, und sind so in der Lage, qualitativ hochwertige Medikamente zu den besten Preisen anzubieten.

Wenn Sie Olumiant online kaufen, können Sie schnell mit der Behandlung von COVID-19 oder rheumatoider Arthritis beginnen. Wir stellen keine Diagnosen und können Ihnen nicht sagen, welches Medikament oder Dosierungsschema für Sie am besten geeignet ist. Für solche Fragen ist es besser, einen Arzt zu konsultieren.

Wir stellen genaue und zuverlässige Gesundheitsinformationen zur Verfügung, die von unseren Gesundheitsexperten sorgfältig geprüft und validiert wurden. So können Sie sich jederzeit über die Wirkung des Medikaments, Dosierungsmöglichkeiten, mögliche Nebenwirkungen und andere wichtige Dinge informieren.

Olumiant Generika Erfahrungsberichte

  • KF
    Klaus Farber
    Überprüfte Bewertung

    Das Problem ist, dass niemand genau weiß, wie man das Coronavirus heilen kann. Olumiant hilft wirklich bei Coronaviren. Dies wird durch Studien bestätigt, die an Hunderttausenden von Menschen in der ganzen Welt durchgeführt wurden. Olumiant kann vielleicht nicht jedem helfen, aber es hilft vielen. Ich bin enttäuscht, dass dieses Medikament nicht für alle Menschen verfügbar ist, die davon profitieren könnten.

  • DK
    Dieter König
    Überprüfte Bewertung

    Ich würde auch gerne wissen, wo ich mich angesteckt habe. Von allen Menschen, die ich kenne und mit denen ich kommuniziere, bin nur ich krank geworden. Zuerst stieg die Temperatur auf 37,2 Grad, dann verlor ich meinen Geruchs- und Geschmackssinn. Der Husten trat erst nach ein paar Tagen auf. Als ich merkte, dass ich kurzatmig war, bekam ich Angst. Als ich Olumiant einnahm, hoffte ich auf das Beste. Am 3. Tag spürte ich eine deutliche Erleichterung. Ich nahm das Medikament weitere 10 Tage lang ein, bis die Infektion verschwand.

  • PK
    Peter Koertig
    Überprüfte Bewertung

    Ich hatte gesundheitliche Probleme und wusste, dass ich anfällig für Viren war. Also versuchte ich, so viel wie möglich zu Hause zu bleiben, ging selten aus und trug nur eine Maske. Ich hätte mich in einem Geschäft in der Nähe anstecken können, aber jetzt werde ich es nie mit Sicherheit wissen. Ich bekam Fieber und machte mir Sorgen. Nach ein paar Tagen fiel mir das Atmen immer schwerer, ich konnte kaum noch gehen. Nach Olumiant wurde meine Atmung leichter, das Zittern und die Halsschmerzen ließen nach. Mein Weg zur Genesung war schwierig, aber nicht so schlimm wie der meiner Kollegen oder von Leuten, über die ich im Internet gelesen habe.

  • RA
    Ralf Adler
    Überprüfte Bewertung

    Vielen Dank an alle Experten, Ärzte und Freiwilligen, die an der Studie zu Olumiant für die Behandlung von Patienten mit COVID-19 beteiligt sind. So viele Menschen haben COVID, die Behandlungszentren können damit nicht umgehen, die medizinische Versorgung kann mit den enormen Bedürfnissen der Patienten nicht Schritt halten. Ich hoffe, Olumiant kann anderen Menschen helfen, so wie es mir geholfen hat.

  • MB
    Markus Beyer
    Überprüfte Bewertung

    Hallo, alle zusammen! Ich bin 43 Jahre alt. Das war meine erste Bestellung. Im Allgemeinen bin ich mit dem Service und der Verfügbarkeit von Olumiant zufrieden, das in anderen Online-Apotheken schwer zu finden war.

  • RS
    Ralph Sanger
    Überprüfte Bewertung

    Das Virus griff meine Lungen an, ich hatte starke Hustenanfälle, Schmerzen am ganzen Körper und Schüttelfrost. Ich wollte für meine Familie leben und habe die Fähigkeit, mich zu wehren, nicht verloren. Ich weiß, dass es keine 100%ige Heilung für COVID gibt, aber es scheint, dass Olumiant mir helfen könnte. Am 24. Mai spürte ich, dass die Symptome nachließen, und nach 2 Wochen war meine Selbstisolation beendet.

  • MA
    Mathias Abendroth
    Überprüfte Bewertung

    Ich habe diese Krankheit nicht ernst genommen, bis ich mich infiziert habe. Zuerst war COVID für mich wie eine Erkältung, aber dann wurde ich richtig krank. Meine Familie hat alles getan, damit es mir besser geht. Ich habe 10 Tage am Stück Olumiant genommen und bin kaum aus dem Bett gekommen. Es ist gut, dass die Krankheit abgeklungen ist. Ich werde nie das Gefühl der frischen Luft auf meinem Gesicht vergessen, als ich nach draußen ging.

  • RE
    René Eberhardt
    Überprüfte Bewertung

    Bequeme Website, die Preise sind niedriger als in anderen Apotheken. Ich war zufrieden!

  • FF
    Frank Fiedler
    Überprüfte Bewertung

    Ein guter Tag. Nach 5 Tagen der Einnahme von Olumiant-Tabletten fühlte ich mich besser, konnte das Bett verlassen und selbständig gehen. Ich weiß nicht genau, ob dieses Medikament mir geholfen hat oder ob ich selbst COVID-19 besiegt habe.

  • BM
    Bernd Muller
    Überprüfte Bewertung

    Je älter wir werden, desto häufiger besuchen wir Drogerien. Mehr als einmal hatte ich zu kämpfen, wenn die dringend benötigten Medikamente fehlten oder so teuer waren, dass ich sie mir nicht leisten konnte. Ich benutze diese Online-Apotheke schon seit langem, man kann immer sehen, welche Medikamente verfügbar sind, die Preise passen zu mir. Diese Online-Apotheke spart wirklich Zeit und Geld.

Cookies-Politik

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um das Surferlebnis zu verbessern und Ihnen interessante Inhalte anzubieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik. Für weitere Informationen kontaktieren Sie unsere Spezialisten.